Dr. Urmila Goel, Wissenschaftlerin, Autorin und Trainerin

Auseinandersetzung mit den Verflechtungen von Machtverhältnissen

Machtverhältnisse (wie Rassismus, Heteronormativität, Klassismus, Ableism, etc.) wirken nicht isoliert. Sie sind miteinander verflochten, bedingen sich gegenseitig und werden auch gegeinander ausgespielt. Sie führen zu spezifischen Ausblendungen und Allianzen.

Publikationen zur machtkritischen Bildungsarbeit

Vorträge:

Workshops und Fortbildungen:

Rassismus und Heteronormativität

Rassismus und Heteronormativität sind mit einander verbunden, sie bedingen sich gegenseitig und werden gegeneinander ausgespielt. Die Analyse dieser Verflechtungen stellt einen Schwerpunkt meiner Forschung dar (siehe auch meine Publikationen sowie meinen Blog)).

Workshops:

Vorträge:

Veranstaltungen:

Forschungs und Lehre:

Kontakt

Seit April 2016 (bis 2019) bin ich Gastprofessorin am Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Daher kann ich bis 2019 nur noch ganz eingeschränkt freiberufliche Aufträge annehmen. Sie erreichen Sie mich per Email an info (at) urmila.de.

 

© Urmila Goel, urmila.de / Informationen 2016